Der Schultag der ersten bis vierten Schulstufe ist durch die Rhythmisierung von Arbeits- und Erholungsphasen gekennzeichnet.

Maria Montessori


Rhythmisieren des Unterrichts: Der Schulalltag folgt einem Rhythmus aus Lern- und Freizeitsphasen. Es wird zwischen strukturierten Phasen und gebundenem Unterricht gewechselt und wiederkehrenden Möglichkeiten der Freiarbeit. Dazwischen gibt es natürlich genügend Zeit für gemeinsames Jausnen, Bewegung und Gesprächen.

Ankommen

  • Block für Freiarbeit
  • Gebundener Unterricht in Kleingruppen zu den Themen Mathematik, Sprache und Kosmik

Angebote in den Bereichen Naturwissenschaft Kreativ  und Körperwahrnehmung.

  • Dienstag :  12:30 Uhr bis 16:30 Uhr            
  • Mittwoch: 12:30 Uhr bis  16:30 Uhr und
  • Donnerstag: 12:30 Uhr  bis 16:30 Uhr

 

Hier gehts zum Bunten Haus Knittelfeld